Menü für Mobile Ansicht





Jede Berufsschule stellt ein Team aus 2 Personen (unterschiedliche Lehrjahre sind möglich). Kreiert werden eine Herrenfrisur und eine Damenfrisur im Rockabilly Style an Modellen. Diese werden fotografiert und das Bild wird mit Kontaktdaten der Schule dem Fachverband eingereicht unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Fachverband veröffentlicht die eingesendeten Bilder auf Facebook. Hier stellen sich die Looks einem Online-Like-Contest, die Likes geben die erste Jurywertung ab. Die zweite Jurywertung erfolgt durch die Art und Creative Directors des Fachverbands Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg.

Die drei bestplatzierten Schulen werden eingeladen ihre fertig gestylten Modelle zur Landesmeisterschaft Baden-Württemberg am Sonntag, 17. Februar 2019 zur Bewertung zu präsentieren. Die Vorstellung und Bewertung erfolgt während der Wettbewerbe für die Auszubildenden.

Während der Wettbewerbe (Landesmeisterschaften der Friseure) sowie auf der ganzen Veranstaltung, werden aufgrund „berechtigter Interessen“ (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) des Veranstalters (Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg) Foto- und Filmaufnahmen angefertigt. Der Fachverband wird in seinen Printmedien und auf seinen Social-Media Plattformen (Internetseite, Facebook, Instagram) mit bebilderten und filmischen Berichterstattungen in die Öffentlichkeit gehen. Die angefertigten Bilder und Filmaufnahmen werden dauerhaft im Medienarchiv des Fachverbandes aufbewahrt.
WettbewerbsteilnehmerInnen sind dazu angehalten, ihre Modelle, Familienangehörige und Freunde sowie anderweitig involvierte Personen, die an der Veranstaltung teilnehmen, über die Foto- und Filmaufnahmen zu informieren. Für mehr Informationen verweisen wir auf den Abschnitt „BILDRECHTE DSGVO“ auf Seite 7 der Wettbewerbsausschreibung 2019.

Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist kostenlos.

Preise
Schulmannschaft und
1.Preis: Wernfried Stemmer Gedächtniswanderpokal
2.Preis: Urkunde
3.Preis: Urkunde
Preisgeld
Fachbereich Körperpflege
300,-- €
200,-- €
100,-- €


ACHTUNG: Auch dieses Jahr wird nicht nur die teilnehmende Schulmannschaft belohnt, sondern auch der Fachbereich Körperpflege aus der die ersten drei Siegerschulmannschaften stammen! Es lohnt sich also richtig, auch um das Preisgeld zu wetteifern!


Hiermit melde ich mich zum oben genannten Wettbewerb verbindlich an. Mit dieser Anmeldung erkenne ich die Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen an.

 

Upload der Fotos

Bitte laden Sie hier die Fotos der Modelle hoch.

Auswahl löschen
Auswahl löschen
Auswahl löschen

Information zur Datenschutzerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

Der Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg, Gerberstraße 26, 70178 Stuttgart, erhebt Ihre Daten zum Zweck der Erfüllung ihrer Bestellung.

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung der Bestellung erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Der Fachverband wird Sie über weitere Dienstleistungen bzgl. der Friseurbranche informieren. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Sie können uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Landesvorsitzender c/o Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg, Gerberstraße 26, 70178 Stuttgart, erreichen. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen informieren. Ihren Widerruf richten Sie an

Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg
Friseurakademie
Gerberstraße 26 in 70178 Stuttgart

oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 0711 60770 11

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sie können den Widerruf schriftlich, per E-Mail oder per Telefax einlegen.


Bitte geben Sie den Re-Captcha-Code in das nachfolgende Feld ein:

  Captcha erneuern