Menü für Mobile Ansicht

Erster Modernisierungsabschnitt der Friseur und Kosmetik Akademie Baden-Württemberg in Stuttgart beginnt


Anfang September starten im 2. Obergeschoß des Akademiegebäudes im Stuttgarter Gerberviertel die Modernisierungsmaßnahmen. Neben einer effektiveren Raumnutzung der Praxis- und Theorieräume werden die Raumausstattung und die Akustik erneuert. Die Elektrik, die fachsanitären Anlagen und die Böden genügen nicht mehr den neuen Bildungsstandards und sicherheitstechnischen Regeln im Friseurhandwerk. Die Neukonzeption wird den aktuellen Anforderungen Rechnung tragen. Die Meisterschülerinnen, Seminarteilnehmenden und Dozenten erhalten einen Kleingruppenraum für interaktives Lernen bzw. für Besprechungen.

„Ich bin stolz und freue mich sehr über den Beginn der Modernisierungsarbeiten. Unser Haus muss den aktuellen Fort- und Weiterbildungsanforderungen unserer Branche genügen und somit ein attraktives Programm anbieten können. Wettbewerbsfähigkeit und Innovation sind Kernpunkte zukunftsfähiger Bildungseinrichtungen. Mit diesem Vorhaben eröffnen wir unserem Berufsnachwuchs nachhaltigen Zugang zur modernen Wissensvermittlung“, bekräftigt Herbert Gassert, Landesvorsitzender des Fachverbandes aus Mosbach.

Im Jahre 1994 wurde das Gebäude seiner Bestimmung erstmals übergeben.

Gefördert wird die Modernisierung vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sowie vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Den Eigenanteil übernimmt der Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg.

Die Friseur und Kosmetik Akademie Baden-Württemberg gehört dem Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg an. Jährlich finden drei Vorbereitungskurse mit 100 Meisterschülerinnen zur Erlangung des Meisterbriefes im Friseurhandwerk statt. Ergänzend bieten die beiden Akademien mit ihrem Bildungsprogramm bis zu 40 Seminare, Workshops und Tutorials an. Die Friseur und Kosmetik Akademie Baden-Württemberg gehört zu den renommierten Bildungsstätten der Beautybranche.

Besuchen Sie uns unter: www.friseur-akademie-bw.de

Medieninformation als Download (PDF)

Like